Ananas-Kokos-Hafertraum

Sommerfeeling zum Frühstück!

Sommer.Sonne.Ananas-Kokos-Hafertraum! Wilma liebt Porridge in allen Varianten und passt daher ihr Lieblingsfrühstück der jeweiligen Jahreszeit an. Und was passt zum Sommer besser als süße Ananas und aromatische Kokosnuss, die einen sofort an tropische Strände verführen! Und für alle, die sich zur sonnigen Jahreszeit etwas gesünder ernähren möchten, hat Wilma das Rezept ohne Industriezucker gestaltet.

 

WAS DU BENÖTIGST (für eine Auflaufform):
  • 200g Haferflocken 
  • 200g Ananas (frisch oder aus der Dose) 
  • 15g Kokosflocken 
  • 15g Kokoschips 
  • 100g Erythrit 
  • 1 gestr. TL Backpulver 
  • 2 Prisen salz 
  • 2 Eier 
  • 60g weiche Butter (50g für den Teig + 10g zum Einfetten der Auflaufform) 
  • 50g griechischer Joghurt 
  • 200ml Milch 
  • Tonkabohne 

 

SO GEHT'S:  

Zunächst den Backofen auf 175℃ Umluft vorheizen.

Dann von einer frischen Ananas zwei Scheiben abschneiden, die Schale entfernen und in ca. 1x1cm Stückchen schneiden. Wilmas Ananas-Tipp: Die Ananas in der Mitte halbieren, dann kannst du sie mit Zahnstochern wieder „zusammensetzen“ und sie bleibt so länger frisch.   

Danach die Haferflocken mit dem Erythrit, dem Backpulver und dem Salz mischen. Die Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät (alternativ mit dem Schneebesen) schaumig schlagen.  

Dann die weiche Butter (50g!), den Joghurt und die Milch hinzugeben und alles miteinander verrühren. Ganz nach Geschmack Tonkabohne hinzugeben und die Haferflockenmischung unterheben. 

Zum Schluss noch die Kokosflocken & -chips sowie die Ananasstücke unterheben.  

Die Auflaufform mit der restlichen Butter mit einem Pinsel einfetten. Wenn du keinen Pinsel hast - kein Problem: einfach ein Stück Küchenrolle nehmen und damit die Butter verteilen. Den Teig in die Auflaufform füllen, gleichmäßig verteilen und ab damit in den Ofen. 

Den Hafertraum dann ca. für 20 Minuten bei 175℃ backen. Danach die Temperatur auf 150℃ reduzieren und weitere 20 Minuten backen. Am besten eine Garprobe mit dem Messer oder einem Zahnstocher machen (wie beim Kuchen).

Pssst: Am besten schmeckt der Auflauf, wenn er noch lauwarm ist! Wilma wünscht dir einen sommerlich guten Appetit!


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

Schneller Mandelkuchen für die Bikinifigur

Wilmas Saisonkalender: Das Juni Rezept
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung