Bienenfreundliche Pflanzen

Erschaffe ein Paradies für Bienen!

Wie wir alle mittlerweile wissen, sind Bienen super wichtig und spielen eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem. Zum einem dienen sie als Bestäuber für ein Drittel aller landwirtschaftlichen Nutzpflanzen, zum anderen tragen Bienen zur Artenvielfalt tausender Pflanzen bei, die wiederum Nahrungsgrundlage der meisten Tierarten sind. Somit ist die Biene auch für die Lebensmittelversorgung der Menschen elementar wichtig. 

Wie du deinen Teil dazu beitragen kannst? Mit bienenfreundlichen Pflanzen auf deinem Balkon oder in deinem Garten! Wilma hat dir die nützlichsten und dabei noch schönsten Pflanzen herausgesucht: 

 

Wildblumenmischung 

Bienen lieben heimische Blumen! Wie wäre es, einfach in einem großen Beet oder Balkonkübeln ein paar Wildblumen zu säen? Damit kannst du nichts falsch machen, und es sieht einfach wundervoll aus. Zudem sind viele Wildbienenarten auf bestimmte Pflanzen spezialisiert – die Chance, dass bei deiner Wildblumenmischung genau die Lieblingsblume der Bienen auf deinem Balkon oder Garten dabei ist, ist somit um ein Vielfaches höher! 

 Bienenfreundlichen Pflanzen Blogbeitrag 1

 

Blühende Kräuter 

Ein wahrer Genuss für den Balkon- oder Gartenbesitzer, aber für Bienen erst recht ein leckerer Happen! Blühende Kräuter verströmen einen für Bienen wundervollen Duft und sind eine sehr gute Nahrungsquelle. Damit den Bienen auch etwas von den himmlischen Kräutern übrig bleibt, sollte man als Besitzer nicht zu viel ernten, denn nur so können die Kräuter Blüten bilden. Nur von Blüten können sich die Bienen nähren! Kleiner Pluspunkt: Die meisten Kräuter sind winterfest und müssen daher nicht jedes Jahr neu angepflanzt werden! 

 

 Bienenfreundlichen Pflanzen Blogbeitrag 2

 

Stauden 

Blühende Stauden sind ein wahres Paradies für Bienen! Mit ihrem Rüsseln schlürfen sie gerne etwas Nektar. Aber welche Stauden eignen sich am besten? Wilma hat sich für sommerblühende Arten entschieden, die ab Mai Pollen und Nektar liefern: Lavendel, Katzeminze, Indianernessel, Sonnenhut und Astern. Diese Stauden bereiten nicht nur den Bienen viel Freude, sondern sehen auch hübsch auf jedem Balkon oder in jedem Garten aus! 

 

Jetzt heißt es nur noch eines: Pflanzen kaufen, die grünen Gartenhandschuhe anziehen und lospflanzen! Und zur Belohnung am Ende eine hübsche Gießkanne kaufen... oder etwas von den Kräutern naschen.  


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

Schneller Mandelkuchen für die Bikinifigur

Wilmas Saisonkalender: Das Juni Rezept
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung