Heidis Lieblingsrezept: Blaubeerpfannkuchen

Ob zum Frühstück oder als Dessert – Wilma liebt Pfannkuchen.

Blaubeerpfannkuchen

 

Du brauchst:

• ½ Zitrone
• 150g Instant-Mehl
• 2 TL Backpulver
• 1 EL brauner Zucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 150ml Buttermilch
• 3 Eier
• 150g Heidelbeeren
• 4 TL Rapsöl
• 3 TL Ahornsirup
• 1 TL Puderzucker
• frische Minzblätter

Blaubeerpfannkuchen Zutaten

So geht’s:

Eine Zitronenhälfte auspressen (ca. 2 TL Zitronensaft). Mehl mit Backpulver, Zucker und Vanillezucker gut vermischen.
Die Buttermilch mit dem Zitronensaft und den Eiern verquirlen und mit der Mehlmischung gut verrühren (vorzugsweise mit dem Rührgerät). Danach die Heidelbeeren unterheben.

 

Den Backofen vorheizen (ca. 60-70 Grad).

 

Das Rapsöl portionsweise in eine kleine Pfanne geben und auf mittlerer Hitze darin 4-5 kleine Blaubeerpfannkuchen backen. 

Blaubeerpfannkuchen

Von jeder Seite ca. 4-5 Minuten braten und im Backofen warmhalten, bis der ganze Teig verarbeitet wurde. 

Blaubeerpfannkuchen

Die Blaubeerpfannkuchen nach Belieben aufeinanderstapeln und mit Ahornsirup beträufeln oder mit Puderzucker bestäuben und mit Minze und Blaubeeren dekorieren.

 

Heidi wünscht dir einen guten Appetit!


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

Schneller Mandelkuchen für die Bikinifigur

Wilmas Saisonkalender: Das Juni Rezept
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz