Unsere Webseite verwendet JavaScript. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen möchten, muss JavaScript aktiviert werden
Erfahren Sie mehr über JavaScript https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/About_JavaScript

Wilmas Kuchenlieferant

Woher kommen eigentlich Wilmas köstliche Kuchen und Torten?

Wilma liebt Kuchen und Torten in allen Varianten.

 

Da Wilma eine hohe Qualität und Nachhaltigkeit beim Einkauf besonders wichtig ist, hat sie sich für einen traditionellen Bäcker entschieden: Die Pfalzgraf Konditorei aus Baden-Württemberg.
Die Pfalzgraf Konditorei legt großen Wert auf Regionalität, 100 % Rückverfolgbarkeit aller Produkte und Rohstoffe sowie eine transparente Produktions- und Lieferkette.

 

Den Ursprung hat die Konditorei im Café Brünz von Roland und Marlene Brünz im idyllischen Schwarzwald. Das Café wurde 1964 eröffnet und ist bis heute in Familienbesitz und als beliebtes Ausflugsziel bekannt. Bereits Mitte der 70er Jahre wurden tiefgekühlte Torten und Kuchen an Gäste verschickt - zu dieser Zeit eine Pionierleistung.

 

Da Wilma traditionelle Familienbetriebe gerne unterstützt und ebenfalls Wert auf eine achtsame Produktauswahl legt, bezieht sie all ihre Kuchen und Torten von Pfalzgraf.

 

Die Molkereiprodukte von Pfalzgraf werden ausschließlich von Schwarzwälder Milchbauern bezogen. Glückliche Kühe - glückliche Wilma! Das schmeckt man besonders beim himmlischen Rahmkäsekuchen, schon probiert?


Auch das Mehl kommt ganz aus der Nähe und zwar von einem benachbarten Familienbetrieb, der Rohstoffe ausschließlich von Landwirten aus der Region bezieht. Durch das tolle Mehl ist der Kuchen besonders luftig!


Die Äpfel von Wilmas himmlischen Apfel-Nuss-Kuchen sind ebenfalls regionaler Herkunft. Diese werden in der Bodenseeregion gepflückt und kommen direkt nach der Ernte in die Backstube.

 

Bei der Eierlikör-Sahnetorte wird sogar Wilmas hausgemachtes Eiergold verwendet. Unbeschreiblich lecker!

 

Neben Regionalität und Frische der Zutaten sind keine Zusatz-, Farb- oder Konservierungsstoffe vorhanden. Ebenso wenig wie Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Sojazutaten. Daher schmeckt jedes Stück einfach himmlisch!

 

Je nach Saison bestellt Wilma auch Erdbeerkuchen oder Himbeer-Haselnuss-Kuchen, um ihre Gäste mit neuen Köstlichkeiten zu überraschen.


Bei einem Stück Kuchen oder Torte zusammen mit einem frischen Minztee oder der goldenen Milch lässt es sich stundenlang mit guten Freunden oder Familie zur Kuchenzeit bei Wilma entspannen!

Welche Kuchenspezialität isst du am liebsten?


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

WO FINDEST DU WILMA WUNDER ÜBERALL?

An diesen Standorten empfängt dich Wilma in ihrem Zuhause
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz