Wilmas Geschenktipps

Kreative Weihnachtsgeschenkideen!

Jeder von uns kennt es: Weihnachten steht an und man braucht so schnell es geht ein super Geschenk, das kein anderer hat und auf jeden Fall Freude bereitet. Daher hat sich Wilma ein paar Gedanken gemacht, welche Geschenke den meisten gefallen würden. Schau dir doch einfach mal ihre Vorschläge an – so hast du vielleicht frühzeitig eine schöne Idee und kannst mit dem Geschenk bereits anfangen!

 

Gemeinsames Fotoalbum

Im digitalen Zeitalter schießen wir alle so viele Fotos, vor allem mit unseren Freunden und der Familie. Warum nicht mal ein analoges Fotoalbum gestalten. Du kannst die Bilder nach Jahren sortieren und schöne oder lustige Erinnerungssätze dazuschreiben. Bestimmt findest du bei deiner Bildauswahl das ein oder andere längst vergessene Foto! Nicht nur du wirst dich darüber amüsieren, sondern auch der beschenkte. Und ein Fotoalbum zum Anfassen wird in jedem Fall öfter angesehen, als Fotos in irgendwelchen Ordnern auf deinem Laptop.

 

Marmeladen, Chutney & Co.

Jeder liebt Essen! Warum also nicht ein Geschenk bereiten, was verspeist werden kann? Wilma empfiehlt, selbstgemachte Marmeladen mit außergewöhnlichen Zutaten wie Kürbis, Chili oder Melone zuzubereiten. Mit Sicherheit findest du auch online die ein oder andere besondere Idee und der Beschenkte freut sich über eine Marmelade, wie sie kein anderer hat! Oder du mischst mehrere Gewürze zu deiner eigenen Gewürzmischung! Diese kannst du auch kreativ bezeichnen wie beispielsweise „Wilmas Kartoffelgewürz“. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Ein weiterer Tipp ist selbstgemachtes Knuspermüsli aus Haferflocken, Nüssen, Zimt und Honig. Mische deine Lieblingszutaten einfach mit Honig oder Reissirup bis zu einer leicht klebrigen Masse und lasse diese im Ofen knusprig backen.

Egal, für was du dich entschieden hast: In einem hübschen Glas mit selbst verziertem Etikett machen sich die Köstlichkeiten noch besser!

 

 

Selbsthergestellte Beautyprodukte

Natürlich nicht gekauft, sondern selbstgemacht! Warum selbstgemachte Beautyprodukte (fast) jedes Kaufprodukt schlagen? Man stellt sie aus natürlichen Zutaten her und so enthalten sie keine künstlichen und für den Körper schädlichen Inhaltsstoffe. Im Internet findest du je nach Belieben alle möglichen Anleitungen und „Bausets“ für Cremes, Lippenbalsam, Peelings, usw. Überlege dir einfach, über welches Produkt mit welchem Duft sich die Beschenkte freuen würde! Das Kosmetikprodukt am Ende noch in ein hübsches Gefäß füllen und schon hast du ein wundervolles Geschenk für alle Beautyqueens!

 

Gutschein geht immer!

Langweilig denkst du dir jetzt? Nicht, wenn du dir eine kreative Idee einfallen lässt und den Gutschein selbst gestaltet! Besonders gemeinsame Aktivitäten kommen immer gut an und schafft eine schöne Erinnerung für beide. Wie wäre es mit einem Gutschein für ein großes Picknick, bei dem du alle Köstlichkeiten zubereitest? Oder du schaust dich nach coolen Stadttouren um und führst diese dann einfach selbst? Auch ein Gutschein für einen gemeinsamen Kochkurs oder Backkurs ist immer eine Idee wert – wusstest du, dass es Brezel Backkurse gibt? Überleg dir einfach, was der Beschenkte gerne macht und wie du einen Beitrag dazu leisten könntest. Du wirst schnell eine Idee bekommen, welche Art von Gutschein Sinn macht. Den Gutschein kannst du entweder selbst auf einem schönen Blatt Papier gestalten oder du schaust dich online nach Gestaltungstools um.

 

 

 

Individuelle Erinnerungsbox

Über dieses Geschenk wird sich sicherlich Jeder freuen: eine Erinnerungsbox! Such dir einen alten Schuhkarton, den du schön bekleben kannst oder einfach eine Schachtel, die du nicht mehr benötigst. In diese packst du jetzt alles, was dich und den Beschenkten verbindet: Das können Eintrittskarten sein, Postkarten oder Fotos. Du kannst auch gemeinsame Insider auf Zettel schreiben und diese ebenfalls einwerfen. Oder eure gemeinsame Lieblingssüßigkeit wie kleine Ferrero Küsschen. Festival Tickets, Kinokarten, Freundschaftsbänder, Zeitschriften, usw… Und, schon eine Idee bekommen?

 

Als letzter Tipp: Selbstgebastelte Geschenkanhänger werten jedes Geschenk auf, denn Verpacken kann jeder! Wie wäre es zum Beispiel mit einem goldenen Stern mit Namen und einer kleinen Botschaft? Einfach lochen und mit einer schönen Kordel an dein Geschenk binden. Dir fallen sicherlich weitere Ideen ein!

 

Hoffentlich hast du mit Wilmas Tipps ein paar schöne Anreize für dein nächstes Geschenk bekommen und wirst den- oder diejenige freudig überraschen!

Welche Geschenkideen hast du zu Weihnachten?


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

Schneller Mandelkuchen für die Bikinifigur

Wilmas Saisonkalender: Das Juni Rezept
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung