Wilmas gesunde Snackideen

Snacks für mehr Energie im Alltag!

Egal wie viel man zuvor gegessen hat – Snacks gehen doch immer! Insbesondere bei einem Serienmarathon, längere Aufgaben für die Uni, beim Lesen oder einem längeren Arbeitstag. Damit du beim Snacken aber noch etwas Gutes für deinen Körper tust, hat sich Wilma ein paar leckere Kleinigkeiten überlegt. Nicht nur unglaublich lecker, sondern auch gesund!

 

Energiekugeln

Energie-was? Ja du hast richtig gehört: Kleine leckere, gesunde Bällchen voller wichtiger Nährstoffe. Wilma hat sich auch ein ganz einfach, veganes Rezept für die überlegt! Mixe 150g gemahlene Nüsse oder Mandeln nach Wahl mit ca. 140g mithilfe eines Zauberstabs. Füge 2-3 EL gehäuften Backkakao hinzu und gebe nach und nach etwas Wasser hinzu, bis ein feuchter, klebriger Teig entsteht. Jetzt geht’s ans Rollen! Forme kleine Bällchen aus der Masse und wenn du magst, kannst du diese noch durch Kokosraspel oder Zimt rollen. Perfekt werden sie, wenn du sie kurz im Kühlschrank ziehen lässt – so halten sie sich auch einige Tage! Perfekt für den kleinen Energieschub zwischendurch!

 

Popcorn kann auch gesund sein!

In fertigem Popcorn oder auch im Kino steckt meist viel unnötiger Zucker und überflüssiges Fett. Das kannst du zuhause viel gesünder und leckerer! Kauf dir einfach speziellen Popcorn Mais, Kokosöl, Honig oder Agavensirup sowie etwas Zimt oder Backkakao. Gib etwas 1-2 El Kokosöl in einen großen Topf und verteile die Maiskörner gleichmäßig auf dem Topfboden sobald das Öl geschmolzen ist. Jetzt den Deckel draufsetzen und sobald die ersten Maiskörner gepoppt sind, die Hitze deutlich reduzieren und den Topf hin und wieder schwenken. Wenn das letzte Korn gepoppt ist, kannst du je nach Belieben Honig oder Agavensirup untermengen und dein Popcorn mit Zimt oder Kakao verfeinern. Viel gesünder und aromatischer als Fertigpopcorn!

 

 

 

Knusprige Kichererbsen

Du kennst Kichererbsen nur in Form von Hummus oder in einem Curry! Dann lass dich von Wilmas Geheimtipp überraschen. Du benötigst, 1-2 El Pflanzenöl, Gewürze wie Paprika oder Curry, etwas Salz und ca. 250g Kichererbsen. Die Mengen kannst du natürlich je nach Appetit anpassen! Zuerst vermengst du Kichererbsen, Öl und Gewürze und lässt die Mischung eine halbe Stunde ziehen. In der Zeit kannst du deinen Backofen auf 180° C vorheizen. Dann ein Backblech mit Backpapier belegen, die Kichererbsen darauf verteilen und für ca. 45min knusprig backen. Wer braucht da noch Chips?

  

Maiswaffeln

Du fragst dich, was an trockenen Maiswaffeln lecker sein soll? Natürlich nur wenn man sie belegt! Und Wilma hat einen himmlischen Tipp für dich: Schnapp dir entweder Mais-, Reis- oder Dinkelwaffeln, ein großes Glas Nussmus und Obst wie Banane oder Blaubeeren. Psst: Achte bei Nussmus, dass es zu 100% aus Nüssen besteht (evtl. etwas Salz) und kein Palmöl oder Zucker enthält. Bestreiche deine Waffel mit dem Mus, schneide die Banane in Scheiben oder wasche die Blaubeeren und lege diese obendrauf! Fertig ist ein superleckerer und gesunder Snack für zwischendurch.

 

Klassisch, aber gut

Zu guter Letzt: Gemüsesticks! Dafür einfach dein Lieblingsgemüse wie Gurken, Karotten oder Paprika in Streifen schneiden und losdippen. Der Dip ist daher auch das A und O für ein super Geschmackserlebnis. Hast du schonmal Frischkäse, Hummus oder Kräuterquark ausprobiert?

 

 

Egal ob du mal einen süßen oder salzigen Snack brauchst – bei diesen kleinen Köstlichkeiten ist immer etwas passendes dabei. Und mit jedem Bissen tust du deinem Körper auch noch etwas Gutes! Welche gesunden Snacks kennst du noch?


Zur Übersicht

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Welcher Frühstückstyp bist du?

Teste dich selbst und finde heraus, welches Frühstück am beste...

Winterzeit = Fonduezeit

Wilmas Tipps für ein perfektes Käsefondue

Schneller Mandelkuchen für die Bikinifigur

Wilmas Saisonkalender: Das Juni Rezept
  • Stadtauswahl
  • Facebook
  • Instagram
  • Bestellen

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für dich zu verbessern. Du kannst alle Cookies akzeptieren oder deine individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz